Mitglied werden

Wir wollen Brücken schlagen zwischen altem und neuem KUZ und freuen uns dabei über jede Unterstützung.

Selbst wenn die Wiedereröffnung am Standort gelungen ist, wird der Förderverein wie bisher wachsam sein, damit auch zukünftig die Ziele des Vereins umgesetzt werden.

Es gilt, dem KUZ-Manager und seinem Team bestmöglich Unterstützung zu geben und auch langfristig ein vielfältiges Kulturprogramm am bisherigen Standort zu sichern.

Das KUZ braucht weiterhin Menschen, die sich dazu aus langer Tradition bekennen.